Prozessbeobachtung nach 5S

Der Prophet kommt meist nicht aus dem eigenen Land? Nutzen Sie die externe Sichtweise mittels einer Prozessbeobachtung, um Hemmnisse und Störungen am Arbeitsplatz aufzudecken. 

Ihr Ergebnis: Prozessblitztabelle mit erkannten Hemmnissen und Störungen – Dokumentation über Verbesserungsmöglichkeiten mit konkreten Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten.

Leistungen:

  • Telefonisches Briefing und Vorbereitung auf Ihre individuelle Ausgangssituation
  • Intensive Prozessbeobachtung nach Lean Management Gesichtspunkten (5S) in einem Team innerhalb von 1 Tag
  • Aktive Rückmeldung zu Verbesserungspotenzialen an Ihre Mitarbeiter – keine „verdeckte Ermittlung“
  • Dokumentation und Handlungsempfehlungen, telefonisches Abschlussgespräch

Investition: 1.900 Euro netto und 1 Tag in einem Team Ihrer Wahl.
Bitte beachten Sie: Die Prozessbeobachtung findet im laufenden Betrieb statt. Die Mitarbeiter sollten lediglich kurze Zwischenfragen beantworten können.

Ihre Beraterin: Juliane Boßmann. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.